Banner
Sie befinden sich hier: Freizeit / Tourismus | NationalparkZentrum Kellerwald

NationalparkZentrum Kellerwald

Raum für Wildnis & Menschen

 

In 2008 öffneten sich die Türen zu einem der innovativsten Ausstellungshäuser in Deutschland. Das NationalparkZentrum Kellerwald setzt nicht nur mit seiner modernen Architektursprache, sondern auch mit seiner Ausstellung Maßstäbe.

Die Ausstellung widmet sich dem spannenden Thema Wildnis. Mit Multimedia-Installationen werden außergewöhnliche Einblicke in die Wildnis des Nationalparks möglich, die uns Menschen sonst verborgen bleiben.

Die Ausstellung gliedert sich in drei unterschiedliche Bereiche:
Die UrSchätze der Wildnis, das WaldWerk und das 4D-SinneKino.
Gleich zu Beginn der Ausstellung kommt der Besucher mit den UrSchätzen der Wildnis in Berührung. Vier kreisförmigen Erlebnisräumen präsentieren die spezifischen Lebensräume im Nationalpark, zum Beispiel die Welt der Felsen.

Im großen hellen Ausstellungsbereich, dem WaldWerk, wird der Besucher von einer Reihe spannender Ausstellungsstücke empfangen wie etwa dem GuckLöchern oder dem WildWechsel. Hier kann man durch Drehen, Drücken, Kurbeln und Schieben die vielen kleinen Geheimnisse der Buchenwälder und ihrer Bewohner entdecken.

Am Ende der Ausstellung betritt der Besucher den FilmRaum. Ein Kino, das es in Deutschland so nur im NationalparkZentrum Kellerwald gibt. Gezeigt wird ein 3D-Film, in dem sich der Zuschauer zusammen mit einem Ranger auf einen faszinierenden Streifzug durch die Wildnis begibt.
Die Besonderheit dieses Films liegt in seiner vierten Dimension: So spüren die Zuschauer den Wind in den Wäldern, das Wasser der Bäche oder aber auch das Kitzeln vorbeistreifender Käfer.

Unabhängig von einem Besuch der Ausstellung sind die Besucher eingeladen, an den vielfältigen Veranstaltungen teilzunehmen, die regionale Küche des Restaurants „GastRaum“ oder das hochwertige Angebot des NationalparkShops zu entdecken. Das Zentrum bietet außerdem fachkundige Informationen zu Erkundungstouren im Nationalpark und seiner Region und stellt Gruppen auf Anfrage den Seminarraum zur Verfügung.
Im Jahr 2009 wird das Angebot noch erweitert: Es entsteht ein 1,5 ha großes WildnisErlebnisgelände direkt oberhalb des NationalparkZentrums mit Bereichen zum Austoben, Forschen und Entdecken, Ausruhen und Reflektieren.


Öffnungszeiten (täglich)        Kontakt
April bis Oktober                   NationalparkZentrum Kellerwald
9.00 – 18.00 Uhr                   Weg zur Wildnis 1
November bis März              34516 Vöhl-Herzhausen
10.00 – 17.00 Uhr                 05636 992781
                                             info@nationalparkZentrum-Kellerwald.de
                                             www.NationalparkZentrum-Kellerwald.de

NationalparkZentrum Kellerwald

 

NationalparkZentrum Kellerwald2